Autor: admin

„Morgenstund hat Gold im Mund“

Aufgrund der Ausrichtung Usedoms von Nordwest nach Südost erlebt man am frühen Morgen auf Usedom traumhafte Sonnenaufgänge. Die Ostsee gibt ihres dazu. Sie formt den Strand nach stürmischen Nächten und beschenkt uns mit immer wieder wechselnden Wellenformen im Sand.

Weiterlesen …

Kurzbesuch im „Findling“

Da wir gerade auf Usedom unseren Urlaub verbringen, konnten wir in Zempin den „Findling“ einen Kurzbesuch abstatten. Den An- und Abreisetag unserer Gäste nutzen wir, um einmal persönlich nach dem Rechten zu schauen. Wir freuten uns, dass auch in dieser Sommersaison unsere Gäste mit dem „Findling“ sehr umsichtig umgingen und das Ferienhaus sich in einem […]

Weiterlesen …

Die östlichste Inseltour der Republik

Heute nehmen wir Sie mit auf die östlichste Inseltour der Republik. Wir starten im Seebad Ahlbeck am Strand und fahren über die malerischen Orte Korswandt und Garz zum Fischerdorf Kamminke. Das pittoreske Örtchen weist einen erstaunlichen Höhenunterschied auf, da es an und auf der Steilküste am Stettiner Haff direkt an der Grenze zu Polen liegt. […]

Weiterlesen …

……ein schwerer Job für den Osterhase 2019

„Wo soll ich denn hier die Ostereier verstecken?“ Am Strand von Zempin ist der Hase ratlos, neu aufgeschütteter Sand mit kleinen neuen Strandhafer, die Strandpromenade strahlt fast schon mit der Sonne um die Wette. Die ersten Strandkörbe sind aufgestellt und warten auf die Gäste. Alles ist sauber und ordentlich vorbereitet für die Sommersaison. Auch im […]

Weiterlesen …

Ein Vermieter sieht ROT…..

….was ist ihm widerfahren? Hat er Ärger mit der Kurverwaltung? Ist er krank? Nein, er hat nur in seinen aktuellen Buchungskalender geschaut und die bereits verkauften und somit „rot“ gekennzeichnten Zeiträume angeschaut. Tatsächlich ist bis Mitte September bereits alles schon wieder ausgebucht und dies ist überraschend, für 2020 sind ebenfalls schon 12 Wochen vergeben. Dieser […]

Weiterlesen …

Zempin im November: Idylle zwischen Indian Summer und Vorweihnachtsstimmung

Novemberblues auf Usedom? Haben wir auch dieses Jahr in Zinnowitz und Umgebung nirgends finden können. Die Insel pustet nach der brummenden Sommersaison etwas durch, erfreut sich aber dennoch einer regen Beucherschaar, die nun die Entschleunigung an der Ostseeküste sucht und auch findet. Egal ob man im Strandkorb die milde Sonne genießt oder sich schon in […]

Weiterlesen …

Kleiner „Rechenschaftsbericht“

Die Mitglieder des DAV kennen das jährliche Procedere: das An- und Abhütten. Im Frühling wird die „Hütte“ für den Sommer aufgehübscht und im Herbst winterfest gemacht. Der „Findling“ wird traditionell ebenfalls im April und November wieder auf Vordermann gebracht. Dieses Jahr haben wir ein größeres Upgrad durchgeführt und haben deshalb für Sie unseren kleinen Rechenschaftsbericht […]

Weiterlesen …

28 x 5.0 – durchgefallen?

28 x 5.0 vergaben die Gäste dem „Findling“ in Zempin. Was in der Schule ein Desaster wäre, entpuppt sich als eine Traumnote in der Gunst unserer Besucher, die dieses Bewertung im Ferienhausportal „traum-ferienwohnungen“ abgaben. https://www.traum-ferienwohnungen.de/82251/ Überzeugen Sie sich doch einmal selbst, ob unsere Gäste wirklich recht haben und buchen Sie einige Tage im Herbst oder […]

Weiterlesen …

Der Rekordsommer 2018

Der Sommer 2018 war in Mecklenburg-Vorpommern mit durchschnittlich 19.2 Grad Celsius der heißeste seit Beginn der Messungen 1881. Er übertraf den Spitzenwert von 2003 um 0,5 und das langjährige Mittel um fast 3 Grad . Die Sonnenscheindauer betrug 805 Stunden ( Mittel 676). Ostsee statt Mittelmeer bei 23 Grad Wassertemperatur —— sagten sich auch zahlreiche […]

Weiterlesen …

Die Westküsten der Ostsee

Die Westküsten der Ostsee sind Wind und Wellen besonders ausgestzt. So weisen die Küstenwälder (oft Kiefern) die bekannte Windflüchterform auf. Regelmäßig holt sich die Ostsee einen Teil der Steilufer und der sich darauf befindlichen Bäume. Zurück bleiben bizarre Gebilde.

Weiterlesen …

Der Hafen von Zempin

Der Zufall half ein bisschen mit, dass in der Osterwoche Gäste aus Thüringen ihren Urlaub im „Findling“ in Zempin verbrachten, denen wir diese tollen Bilder verdanken. Nach einigen Posts zwischen Thüringen und dem Vogtland wurde schnell klar, dass hier kein Hobbyknipser am Werk war. Deshalb geht unser großer Dank an Herrn Andreas Pöcking – PHOTOGRAPH […]

Weiterlesen …

Eiszeit in Zempin

Eigentlich ist es schon Frühling. Doch das Wetter schert sich ein feuchten Kehricht drum. Und so finden wir aktuell die Strände auf Usedom unter einem dicken, beindruckenden Eispanzer, wie wir Sie selbst noch nie erlebt hatten. Wellen liegen zu Eis erstarrt am Strand mit Schnee puderzuckergleich überzogen.

Weiterlesen …

Der hartnäckige „Hartmut“…

…brachte reichlich Schnee, Wind und Kälte nach Usedom und so zeigte sich Ferienhaus „Findling“ in Zempin den Gästen unter einer dicken Schneeschicht. Wer den Traumwinter auf Usedom erleben möchte, sollte sich sputen. Also schnell noch buchen… Wir danken herzlich unseren Gästen Familie H. für die spontane Bereitstellung der Fotos.

Weiterlesen …

Ein neues Jahr…..

Nicht nur die Gäste im Ferienhaus sind entspannt in das Jahr 2018 gerutscht. Die ganze Insel begrüßte entlang der 42 km langen Küste in eiskalter Meeresluft bei einem grandiosen Feuerwerk das neue Jahr. Wir wünschen unseren Gästen viel Glück und Gesundheit. Ein kleines Jubiläum wird im Ferienhaus Findling 2018 gefeiert. 5 Jahre verbringen nun schon […]

Weiterlesen …

Die Sonne ist wieder da!

Nach dem Sturm zum Reformationstag zeigte sich Anfang November Usedom wieder von seiner sonnigen Seite. Unschätzbarer Vorteil der nun kürzer werdenen Tage: Wer einen traumhaften Sonnenaufgang erleben möchte, braucht nicht vor den Hühnern aufzustehen. 7:00 Uhr reicht völlig aus. Und wir waren überrascht, welche Aktivitäten im November möglich sind: Vom Frühstück auf der Terrasse, über […]

Weiterlesen …

Wo ist der Ostseestrand?

Pünktlich zum Reformationstag schickte uns wer auch immer das Islandsturmtief „Herwart“ über Usedom. Schäden sind auf Usedom keine entstanden, aber als wir uns früh morgens vom Ferienhaus „Findling“ aus auf die Jagd nach dem Sonnenaufgang machten, war der Strand plötzlich verschwunden. Sehen Sie bitte selbst. Und nun die spannende Frage für alle Urlauber: Taucht der […]

Weiterlesen …